OPUS 112 lädt am Dritten Advent zum Adventskonzert in die Marktkirche

Die Zwangspause ist vorbei, das traditionelle Weihnachtskonzert von OPUS 112 kann in diesem Jahr wie gewohnt am Dritten Advent in der Marktkirche stattfinden. Der Eintritt ist frei, los geht es um 19 Uhr, Einlass ist ab 18.15 Uhr.

 

Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenlos - aber es werden Spenden gesammelt, die der Weihnachtshilfe der Hannoverschen Allgemeine Zeitung zugute kommen.

 

Fast 50 Musiker*innen sind in diesem Jahr dabei und tritt das Orchester zum 16. Mal auf - immer kostenlos, immer für einen guten Zweck. Insgesamt wurden auf diese Weise schon mehr als 25.000€ für die HAZ Weihnachtshilfe gesammelt.

Gespielt werden deutsche und amerikanische Weihnachslieder - und ein paar Überraschungen.

Aus dem aktuellen Tagebuch:

... definitiv mal wieder etwas mehr Lametta sein!

Lesen Sie mehr in unseren Einblicken und Ausblicken direkt aus dem Herzen des Orchesters

Wer das Orchester nicht kennt, der findet hier ein sehr schöne Zusammenfassung:

hannover.de

Der Förderverein OPUS 112 e.V.

Sie fühlen sich unserem Orchester verbunden und möchten OPUS 112 über den Konzertbesuch hinaus aktiv unterstützen? Dazu haben Sie nun vielfältige Möglichkeiten, zum Beispiel mit einer Mitgliedschaft im neu gegründeten Förderverein des Orchesters.

Alle Informationen zu einer Mitgliedschaft im Verein sowie über weitere Fördermöglichkeiten (wie etwa Sponsoring) finden Sie auf der Internetseite des Fördervereins www.opus112-foerderverein.de.

Nächste Termine:

Save the Date

11.12.2022

Adventskonzert OPUS112

Marktkirche Hannover 19 Uhr

17.06.2023

OPUS112-Back on Stage!

Landesfunkhaus NDR

Hannover 19 Uhr

Folgen Sie uns auf Facebook:

Neue Mitspieler sind willkommen

Wo sind die Schlagzeuger, Euphoniumspieler und Klarinettisten?

Wir freuen uns auf euch und über alle andere engagierten Musikerinnen und Musiker mit solider Spielerfahrung. Ihr könnt euch gern bei uns melden!

Hier geht es zum internen Bereich für Mitglieder.