OPUS 112 - Ein Plakat war auf Reisen

Danke an alle fleißigen Fotografen, Weltenbummler und Rumbastler!

(Konzert-)Schnappschüsse bitte an diese Adresse senden.

Aus dem aktuellen Tagebuch:

Da wir nun einen Plan für das Jahr 2021 haben, laufen ab September bereits die Vorbereitungen. Und da uns ein Orchester nicht reicht, werden wir mit mehreren Ensembles die Bühne rocken. Von eher klassischen Besetzungen, werden wir auch weitgehend gewohnte Orchestermusik präsentieren, aber auch eine Egerländer Besetzung und eine Bigband bekommen ihre Bühne. Die Proben werden sich in die Länge ziehen und jeder wird umso fleißiger zuhause üben müssen, da die einzelnen Ensembles njr alle paar Wochen zusammen finden werden. 

Der Virus bietet uns die Chance, etwas auszuprobieren und unser Repertoire auszuweiten. Solange alle gesund sind, freuen wir uns auf unsere Proben im kleinen Kreis und winken uns eben nur auf die Entfernung zu...

Lesen Sie mehr in unseren Einblicken und Ausblicken direkt aus dem Herzen des Orchesters

Wer das Orchester nicht kennt, der findet hier ein sehr schöne Zusammenfassung:

hannover.de

Der Förderverein OPUS 112 e.V.

Sie fühlen sich unserem Orchester verbunden und möchten OPUS 112 über den Konzertbesuch hinaus aktiv unterstützen? Dazu haben Sie nun vielfältige Möglichkeiten, zum Beispiel mit einer Mitgliedschaft im neu gegründeten Förderverein des Orchesters.

Alle Informationen zu einer Mitgliedschaft im Verein sowie über weitere Fördermöglichkeiten (wie etwa Sponsoring) finden Sie auf der Internetseite des Fördervereins www.opus112-foerderverein.de.

Nächste Termine:

30. Oktober 2020

Benefizkonzert im Isernhagenhof wird verlegt nach 2021

13. Dezember 2020

Adventskonzert Marktkirche Hannover

 

Folgen Sie uns auf Facebook:

Neue Mitspieler sind willkommen

Wir freuen uns über alle engagierten Musikerinnen und Musiker mit solider Spielerfahrung. Engagierte Musiker können sich gern bei uns melden.

Hier geht es zum internen Bereich für Mitglieder.