Unsere Konzerte 2009:

Neujahrskonzert: Live on Broadway

Unter dem Motto "Live on Broadway" lädt OPUS112 am 3. Januar 2009 zum traditionellen Neujahrskonzert in das Maritim Airport Hotel in Hannover-Langenhagen ein.

Das Konzert beginnt um 19.00 Uhr im Großen Saal. Beliebte und bekannte Melodien aus Musical und Operette erwarten den Besucher, so wie Musik aus dem "König der Löwen", dem "Zauberer von Oz", aus "Tarzan" und dem "Starlight Express".

Karten sind noch erhältlich an der Abendkasse zu EUR 12,50 (EUR 8,00 ermäßigt), Einlass ist ab 18.00 Uhr. Wir freuen uns auf Sie!

(Autor: Dirk Rubke)

TV Aufzeichnung Närrischer Norden

Aus ganz Norddeutschland kamen am 17. Januar 2009 die Narren nach Hannover in die AWD hall – zur großen Karnevalsparty, die vom NDR für das Fernsehen aufgezeichnet wurde. Mitten drin saß OPUS112 – Das sinfonische Blasorchester der Feuerwehr Hannover und sorgte für eine musikalische Umrahmung dieser Großveranstaltung.

In der mit unzähligen Luftballons geschmückten AWD hall präsentierten die Lindener Narren erstmalig ihr Programm zusammen mit den karnevalistischen Landesverbänden aus Niedersachsen, Bremen, Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern. Zahlreiche Ritter, Schornsteinfeger, Heinos und Schwerverbrecher saßen auf Bierbänken und verfolgten gut gelaunt die Darbietungen.

Die Aufzeichnung „Närrischer Norden" wird am 7. Februar 2009 um 21.40 Uhr im 3. Programm des NDR Fernsehens ausgestrahlt. Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung!

(Autor: Dirk Rubke)

Frühjahrskonzert in Twistringen

Zum Großen Frühjahrskonzert 2009 in der Neuen Aula im Schulzentrum Twistringen lädt das Blasorchester Twistringen e.V. am 7. März 2009 um 20.00 Uhr ein. OPUS112 wird als Gastorchester mit dabei sein und gemeinsam werden wir Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Programm bieten können. Dazu gehört z.B. Filmmusik aus den Italo-Western "High Noon" und "Spiel mir das Lied vom Tod", ein Pop-Medley von Robbie Williams, Musik aus den Musicals "Phantom der Oper" bzw. "Starlight Express", der "Einzugsmarsch aus dem Zigeunerbaron" oder aber der Konzertmarsch "Einzug der Gladiatoren" von Julius Fucik.

Der Kartenvorverkauf läuft bereits und Sie können an den bekannten Vorverkaufsstellen (u.a. Volksbank Twistringen und Heiligenloh, Bürgerbüro Twistringen) Karten zum Vorverkaufspreis erwerben.

(Autor: Dirk Rubke)

Fête de la Musique 2009

Am 21. Juni 2009 feiert Hannover, zeitgleich mit über 450 Städten weltweit, erneut die Fête de la Musique. Die 1982 von dem französischen Kulturminister Jack Lang ins Leben gerufene Veranstaltung verbindet durch die weltumspannende Kunstform Musik die Menschen miteinander. Sie war in Hannover im letzten Jahr ein großer Erfolg mit 350.000 Besuchern, 1.000 Musikern, einer Sonne und rundum guter Laune.Bands, Chöre, DJs, Solisten, Orchester aller Musikrichtungen treten ohne Gagen und im Freien auf, darunter Stars, Profis, Semiprofis, Amateure, aber auch Hobbymusiker und Kindergruppen. Denn die Fête de la Musique hat vor allem ein Ziel: die Musik in ihrer Vielfalt zu feiern.

Am Sonntag, den 21. Juni 2009 wollen wir dies auch in Hannovers Innenstadt tun und den Sommer am längsten Tag des Jahres begrüßen.

(Autor: Dirk Rubke)

OPUS112 bei der Pyropoetischen Parkmusik

Für das Ensemble L´Art pour L´Art in der Besetzung Flöte, Klarinette, Trompete, elektrische Gitarre, Schlagzeug, eine lokale Blaskapelle und dezentes Feuerwerk

Für die Musik dieses Freiluftprojektes spielen Klang, Farbe und Gestalt verschiedener Feuerwerkskörper eine Rolle, was bedeutet, dass der Einsatz der jeweiligen pyrotechnischen Effekte partiturgebunden ist. Der Zuschauer erlebt nun in einem etwa einstündigen Wandelkonzert durch einen Park eine Synthese von Feuerwerk und Musik. Über lange Strecken des Abends sind nur Effekte zu sehen, die man mehr aus der Bühnenpyrotechnik kennt. Man erlebt blitzartige Ausschnittsbeleuchtungen, Rauchentwicklungen und ähnliches. Erst zum Finale gibt es ein kurzes Höhenfeuerwerk und dann kommt auch die lokale Blaskapelle zum Einsatz.

Dieses Projekt ist ursprünglich für den Hermannshof bei Hannover konzipiert worden und ist aber sehr gut auf andere Parksituationen zu übertragen.

Am 15. August 2009 um 21.30 Uhr im Stadtpark Hannover (HCC) mit dem Ensemble L´ART POUR L´ART. Leitung Matthias Kaul. Feuerwerk Aki Schmidt. Blaskapelle OPUS 112 - das sinfonische Blasorchester der Feuerwehr Hannover. Der Eintritt ist frei, aber Spenden werden gerne gesehen.

(Autor: Dirk Rubke)

Benefizkonzert: 90 Jahre Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge wurde am 16. Dezember 1919 in Berlin gegründet und kann in diesem Jahr auf 90 Jahre Tätigkeit unter seinem Motto "Versöhnung über den Gräbern – Arbeit für den Frieden" zurückblicken.

Mit einem gemeinschaftlichen Benefizkonzert "90 Jahre Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge" unterstützen Arméns Musikkår (Musikkorps der schwedischen Streitkräfte), OPUS112 – Das sinfonische Blasorchester der Feuerwehr Hannover und die Owl Town Pipe & Drum Band Peine die Arbeit des Volksbundes.

Das Konzert findet am 11. Mai 2009 um 19.00 Uhr im Forum Peine statt. Eintrittskarten zu jeweils 19 EUR sind an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

(Autor: Dirk Rubke)